Diese Seite ist in Bearbeitung.

Gipfelziele im Sommer

Piz Calderas über Vadret Calderas

Normalaufstieg über Moränengelände, einen Gletscherhang, dessen steilstem Abschnitt (etwa 28 Grad) man ausweichen kann, un einen Blockhang. Im mittleren Abschnitt, zwischen 2900m und 3100m, weist der Gletscher einzelene Spalten auf.

2:30 - 3:00 Std.
780m Steigung
Piz Calderas (3397m.ü.M.)
Schwierigkeit: L
mehr Details

 

Piz Calderas über den Nordgrat

Der Nordgrat ist ein wenig ausgeprägter Felskamm, im unteren Teil verfirnt. Die Route wird bisweilen auch im Rahmen von Gesamtüberschreitungen der ganzen Kette begangen.

2:30 - 3:00 Std.
750m Steigung
Piz Calderas (3397m.ü.M.)
Schwierigkeit: ZS
mehr Details

 

Piz Calderas über Ostgrat

Scharfkantiger Felskamm, der vom Gipfel über zwei grössere Felshöcker abfällt. Man kann ihn von Süden her an verschiedenen Stellen erreichen. Eine Überkletterung des ganzen Grates ist empfehlenswert.

3:30 - 4:00 Std.
750m Steigung
Piz Calderas (3397m.ü.M.)
Schwierigkeit: ZS
mehr Details

 

Piz d'Err

Normalroute über einen steilen Gletscherhang. Vom Sattel am Fusse des Gipfelkopfes hat man mehrere Möglichkeiten, den höchsten Punkt zu erreichen. Bei günstigen Verhältnissen (Firnfelder) kann man statt über den Gletscher durch die steile Mulde nördlich des Felsdreiecks 3143m auf das obere Gletscherplateau aufsteigen. Bei Ausaperung ist dies wegen der Steinschlaggefahr nicht zu empfehlen.

2:30 - 4:00 Std.
800m Steigung
Piz d'Err (3378m.ü.M.)
Schwierigkeit: WS
mehr Details

 

Piz Picuogl Nordostgrat

Schlanke Felspyramide mit allseitig schroff abfallenden Steilwänden. Der Gipfel bietet dank seiner isolierten Lage eine schöne Aussicht. Die Routen über den Südostgrad und den Nordostgrat sind empfehlenswerte, wenig schwierige Klettereien.

3:30 - 4:00 Std.
700m Steigung
Piz Picuogl (3333m.ü.M.)
Schwierigkeit: ZS
mehr Details

 

Piz Picougl Südostgrat

Hübsche Kletterei. Der Fels ist in den steileren Abschnitten einigermassen solide, in den dazwischen liegenden flacheren Stücken etwas brüchig.

2:30 - 3:00 Std.
700m Steigung
Piz Picougl (3333m.ü.M.)
Schwierigkeit: WS
mehr Details

 

Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .