Hüttenbuch

20. Juli - Monika

Ich bin mal unterwegs

Letzte Woche verliess ich meine vertraute Umgebung, die 'Z u v i e l isation' und meine Arbeit zuhause für eine neue Herausforderung.

Ich wurde begleitet von meinem lieben Ehemann und unserer Tochter Sandra. Schritt für Schritt kamen wir der Jenatschhütte näher.

Diese wird für die nächsten 2.5 Wochen mein neues Zuhause sein. Wie immer wurden wir ganz herzlich empfangen, so fällt es leicht anzukommen. Danke euch allen😊

Ich konnte noch 1 Tag ‘einfach sein’, meine Liebsten auf dem Weg zurückbegleiten und Abschied nehmen von ihnen. Was mir nicht gerade leicht fiel, war ich doch das letzte Mal vor über 15 Jahren für 2 Wochen alleine unterwegs. Doch ich versuchte meine Gedanken zu büscheln, um bereit zu sein für die neue Herausforderung. Zurück auf der Hütte durfte ich bereits mit dem Hüttenteam (in der Zwischenzeit komplett) essen. Diese Herzlichkeit machte mir den Einstieg leichter.

Nun ab Freitag verflog die Zeit im Nu. Nähen, Spiele und Hefte aussortieren, der tägliche Hüttenwusel, backen, abwaschen und abtrocken, einfach da sein wo es mich gerade braucht.

In dieser herrlichen Bergwelt in einem so tollen Team zu arbeiten ist für mich ein riesiges Geschenk.

Nun möchte ich es nicht unterlassen, allen zu danken, die mich bis jetzt hier oben besucht haben. Ich sehe es nicht als selbstverständlich an, dass ihr vom Unterland den Weg unter die Räder und Füsse genommen habt. Jede einzelne Begegnung hat mich emotional sehr berührt.

Wir wünschen allen einen Tag mit tollen Begegnungen

Monika, Claudia, Fridli, Karin und Milena

 

Aktuelle Verhältnisse

20.07.2018 08:13 Uhr -

Blick aus dem Hüttenfenster:

 

Himmel: blau mit hohen Wolkenfeldern

 

Temperatur: +6°

 

Wind: wenig windig

 

Zustiege: Val Bever => komplett schneefrei; Fuorcla d'Agnel => auf unserer Seite ein paar kleine,  gut begehbare Schneefelder; Fuorcla Suvretta => auf unserer Seite ein paar kleine, gut begehbare Schneefelder.

 

Hüttenbelegung

Die Hütte ist bewartet. Es sind für heute Abend 17 Plätze reserviert. Wir haben heute also noch Platz für Übernachtungen.

Claudia Drilling und Fridolin Vögeli

081 833 29 29         info@jenatsch-huette.ch

775'350 / 155'675 .