Silvester 2019

Damit wir ein gemütliches Hüttensilvester feiern können, beschränken wir die Anzahl Gäste über Silvester auf ca. 60 Personen. Die Mindestaufenthaltsdauer über Silvester sind 2 Tage. So haben alle mehr Zeit zur Entspannung und es gibt genügend Touren um einen Tag länger bei uns zu bleiben. Ihr könnt wählen ob ihr vom 30. Dezember bis zum 1. Januar oder vom 31. Dezember bis zum 2. Januar bleiben wollt. Natürlich sind auch 3 Tage möglich 😉

Wir freuen uns mit Euch anzustossen!

29. Februar 2020 – Protect Our Winters

Der Klimawandel ist aktueller denn je und jeder kann etwas zum Klimaschutz beitragen! Diese eine Aktion wird unser Klima nicht retten, aber es ist ein erster Schritt und regt einige vielleicht dazu an, bewusster zu handeln und so einen wichtigen Unterschied zu bewirken. Mehr über POW findet ihr unter www.protectourwinters.ch

Die Idee:
– Möglichst mit ÖV anreisen
– Mit regionalen Zutaten kochen

– Wenn möglich Vegetarisch und Bio-Produkte
– Die Gäste  transportieren die Lebensmittel zur Hütte

Umsetzung:
POW wird die Lebensmittel einkaufen und am Julierpass verteilen. Jeder kann soviel zur Hütte tragen wie er möchte resp. noch Platz im Rucksack hat. Es wird niemand gezwungen! Die Verteilung der Lebensmittel wird am (Donnerstag) Freitag und Samstag stattfinden, je nachdem, wann die meisten Gäste zu uns hochsteigen.

Reservation:
Ihr könnt wie immer über das Online Reservationstool reservieren. Bitte gebt unter Bemerkungen an von wo aus ihr zu uns hochsteigt.

Keine Angst, es wird niemand verhungern an dem Abend! Es gibt wie immer Suppe, ein regionales (diesmal) vegetarisches Gericht und Dessert 😉